HomeWebDesignwebEditionTYPO3 CMSReferenzenSupportKontaktBlogImpressumDatenschutz


TYPO3 im Wandel

TYPO3 CMS ist ein freies Content-Management-System (CMS) mit derzeit ca. 500.000 Anwendern weltweit und für kleinere wie größere Firmen aber auch Privatanwender geeignet, die etwas mehr als den Internetauftritt von der Stange wollen. Durch Erweiterungen ist das System so gut auszubauen, dass es kleinen wie großen Ansprüchen gerecht wird.

TYPO3 CMS keine Grenzen eröffnet vielfältige Möglichkeiten bei Sprachversionen, Freigabe-Versionierungen oder Multidomain-Verwaltung in einem Backend - nur um die häufigsten Anwendungsbeispiele zu nennen. Allerdings ist die Installation und Konfiguration von TYPO3 CMS leider immer noch von Programmieren für Programmierer konzipiert. Das System ist, ganz anders wie z.B. bei WordPress, nicht mal "so nebenbei" einzurichten.

Gerade in der jüngsten Zeit legt TYPO3 verstärkt den Fokus auch für den Anwender auf Komfort, seit der Core-Version 6 haben sich nicht nur technische sondern auch Eigenschaften zur Bedienung des Systems immer mehr an den Bedürfnissen von redaktionellen Benutzern orientiert.

Für völlig neue TYPO3-Auftritte oder Relaunches empfehle ich Ihnen Version 7, in dem auch jahrelang bestehender Core-Code grundlegend überarbeitet wurden. Dieser Auftritt wurde mit Version 8 realisert.

Sollten Sie oder Ihre Adminstatoren allerdings auf ein Templating mit TemplaVoilá gebaut haben, empfiehlt es sich vorerst bei der 6er-Reihe zu bleiben und die Upgrades dieser LTS zu pflegen. Die Kompatibilität vieler Extensionklassiker ist für diese Version noch unklar, eine eingehende Untersuchung des Systems sollte einem Upgrade unbedingt vorausgehen.
Anm. vom Juni 17: Der Support durch das TYPO3 Core Team wurde im April 2017 eingestellt.

Für TYPO3 biete ich ich Ihnen an: